blütezeit berlin


Berlin


blütezeit berlin ist das Streetwearlabel der jungen Modedesignerin Kristin Jacob und wurde im Januar 2009 gegründet.
 Mit Dreizehn Jahren saß sie das erste mal an der Nähmaschine ihrer Mutter. Seit diesem Moment widmete sie sich leidenschaftlich dem Entwerfen eigener Mode. 
2005 kam die Leipzigerin nach Berlin, um eine Ausbildung als ‚Assistent für Mode und Design‘ zu machen und das Handwerk endlich professionell zu erlernen. 2007 begann sie ein Modedesignstudium an der HTW Berlin. Da ihr eigener Kleiderschrank von eigenen Kreationen überquoll, entschloss sie sich 2009 ein paar Teile bei Dawanda anzubieten. Schnell wurden die ersten Teile verkauft und die Idee von ‚blütezeit berlin‘ wurde geboren. 
’blütezeit berlin‘ beschreibt auf der einen Seite die Affinität der Designerin für Blumen und die damit verbundene häufige Werwendung von Stoffen mit Blumenmustern – und auf der anderen Seite eben diese Phase ihres Lebens, in der sie ihre Leidenschaft für Mode entdeckte.

Lebendige Mode für abenteuerlustige Frauen und Männer: blütezeit berlin verbindet urbanes Design mit verspielten, femininen Styles. Stoffe mit Blumendrucken, starke Farben und eine einzigartige und klare Schnittführung sind die Ausdrucksformen des jungen Streetwearlabels.
 Dabei stehen hochwertige Verarbeitung und höchste Qualität an oberster Stelle. Jede Kollektion wird mit viel Liebe und purer Leidenschaft entwickelt und in absoluten Kleinserien in Berlin produziert, um als neues Lieblingsstück im Kleiderschrank zu hängen. 
Die blütezeit-Kollektionen ziehen die Frau durch ihre
Farbigkeit an, verzaubern sie mit ihren auffallenden Blütenmustern und lassen sie in einer einzigartigen Umhüllung einfach glücklich fühlen.